Kajak Rafting Allgäu - Canyoning und Rafting mit MAP-Erlebnis

Corona Info für den Rafting Sommer 2021

Diese Tour findet täglich statt: Für diese Rafting Tour gibt es keine Corona Beschränkungen! Aktuelle Infos findet ihr im Corona Blog.

Kajak Rafting – Das spritzigste Erlebnis im Allgäu

Kajak Rafting Allgäu ist das feucht-fröhlichste Abenteuer im Allgäu: schneller und agiler als Tubing, wilder und spritziger als Canadier Rafting und sicherer als Kajak fahren.

Beim Kajak Rafting, auch Sit-on-Top Kajaken oder Sit on Top Raften genannt, steuern wir mit den wendigen Kajak Rafts durch die Stromschnellen der Iller und lassen dabei keine Gelegenheit aus uns ordentlich nass zu machen. Wer den Bogen einmal raus hat möchte das Boot am liebsten gar nicht mehr verlassen! Hier kannst du ohne Angst vor einer Kenterung deine erste Kajak Luft schnuppern und dein Wildwasser Hunger stillen.

Kajak Rafting für alle Abenteuerlustigen gibt’s nur bei uns!

Auf einen Blick

Rafting Level 2-3 Level 2-3

 Voraussetzungen – Ab 12 Jahren | Normale Schwimmkenntnisse | Gute Fitness (max. 120 Kilo)

Gesamtdauer der Tour – ca. 3,5 bis 4 Stunden

Termine – Täglich zwischen 15. April und 31. Oktober!

Findet bei jedem Wetter statt

Kostenlose Fotos deiner Tour!

Treffpunkt – An unserer Outdoor Station in Bihlerdorf

Mitzubringen – Badekleidung, Sportschuhe (werden nass), Auto (um zum Startpunkt zu fahren), 1€ Parkgebühr

Praktisch dabei zu haben sind – Sport-Tshirt/Trikot, Handtuch, Sonnencreme

Ticket oder Gutschein bequem online buchen!

 59,- Euro (So-Fr)
69,- Euro (Sa)
5,- Euro Rabatt p.P. ab 10 Personen

Täglich ab 15.04. bis 31.10. !

Unsere Startzeiten
09.00 Uhr, 09.30 Uhr, 14.00 Uhr und 14.30 Uhr

Noch Fragen?

  Nicht das Richtige für dich? Auf unserer Rafting Allgäu Übersichtsseite findest du alle Rafting Touren im Allgäu.

Ablauf

Der Treffpunkt für diese Tour ist unsere Station. Dort erklärt der Guide den Ablauf, die Teilnehmer bekommen ihre hochwertige Rafting Ausrüstung und wir beantwortet alle Fragen. Dann geht es mit Euren eigenen Autos zum Anfangspunkt der Tour, sodass wir perfekt organisiert in die Fluten starten können. Ohne ausführliche Sicherheitseinweisung geht das jedoch nicht. Als Gruppe navigieren wir dann über den tosenden Fluss. Am Ende der Tour ziehen wir uns um und Ihr seid nochmal herzlich in unsere Station eingeladen. Mehr Infos zum Ablauf findest du hier!

Tourdaten

  • Strecke: 7 km
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel (WW II)
  • Mindestalter: 12
  • Gesamtdauer: ca. 3:30 h
  • Raftdauer (Zeit auf dem Fluss): ca. 1,5 h
  • Saison: Mitte April – Ende Oktober
  • Geeignet für Gruppen bis zu 30 Personen

Inklusivleistungen

Das könnte dich auch interessieren …

Kajak Rafting AllgäuKajak Rafting Allgäu
Kajak Rafting AllgäuKajak Rafting Allgäu
Kajak Rafting AllgäuKajak Rafting Allgäu

Kajak Rafting Allgäu

Kajak Rafting ist der nasseste Spaß im Allgäu! Neidische Blicke verfolgen uns regelmäßig, wenn wir geschmeidig durchs Wasser gleiten, gefahrlos in Wellen surfen oder schnittig in die Kehrwässer schnalzen. Im Gegensatz zum Kajak ist man beim Kajak Rafting nicht im Boot gefangen und kann im Falle eines Kenterns einfach aus dem Boot aussteigen. Deswegen wird das Kajak Rafting auch oft Sit-on-Top RaftingSit on Top Kajaking oder Sit-on-Top Kayaking genannt.

Unser Kajak Rafting ist für Klein und Groß ein riesen Spaß und kann durchaus eine gute Vorbereitung für einen Kajak-Kurs sein! Im Vergleich zum Tubing ist Kajak Rafting wesentlich schneller und auch für große Wasserratten besser geeignet. Bitte gebt bei der Buchung die Körpergröße & Gewicht an, damit wir die passenden Boote für euch bereit halten können. 

Kajak Rafting ist der ultimative Kick für alle Wildwasserfans. In aufblasbaren „Mini-Raftingbooten“ geht es auf den Wildbach, dabei ist etwas Geschick im Umgang mit dem Doppelpaddel gefragt. Nach kurzer Einweisung lernt man das Steuern recht schnell und kann allen Hindernissen auf dem Wasser sicher ausweichen. Beim Kajak Rafting ist man genauso nah am Wasser und ebenso wendig wie beim Kajak fahren, mit dem Unterschied, dass ein Kajak Raft den höheren Sicherheitsstandard bietet. Anders als beim Kajak, das mit einer sogenannten Spritzdecke gefahren wird, um ein Eindringen von Wasser zu vermeiden (das Kajak ist geschlossen, was das Aussteigen enorm erschwert, sollte das Boot kippen), kann hier das Wasser ins Boot schwappen und ebenso direkt wieder abfließen.
Ein riesen Spaß ist garantiert!